Traumasensitives Yoga 1 – Basic Training

Im Basic-Training lernen Sie die Grundlagen der Methode kennen. Sie können danach TSY-Tools in Ihre persönliche, berufliche Praxis integrieren.

  • Einführung in die traumasensitive Yogapraxis
  • Anleitung mit Fokus auf dem interozeptiven Erleben
  • Entscheidungen und Wahlmöglichkeiten unterstützen
  • Selbstwirksamkeitserleben und Selbstwert fördern
  • Beziehung auf Augenhöhe generieren
  • Rhythmus und Bewegung generieren
  • Konkrete Tools – Asanas, Pranayama und Achtsamkeit
  • Flexibilität im Anwenden der Tools – sympatikothone und parasympathische Wirkung
  • Gegenseitiges Anleiten, Feedback erhalten
  • Transfer in Ihren beruflichen Kontext

Gleich im Anschluss an das Basic Training kann am Sonntag das Intermediate Training gestartet werden.

Seminarzeiten

Freitag 14.00 – 20.00  Samstag 9.00 – 18.30

Kosten

€ 380.-

Zielgruppe

PsychotherapeutInnen, TraumatherapeutInnen, YogalehrerInnen, LeherIn für MBSR, AtemtherapeutInnen, PhysiotherapeutInnen, Körper- und BewegungstherapeutInnen, etc.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schlagwörter:

Datum

Mai 28 - 29 2021

Kosten

€380
Praxisgemeinschaft SCHRITTweise

Veranstaltungsort

Praxisgemeinschaft SCHRITTweise
1080 Wien, Bennoplatz 6/10
Kategorie

Veranstalter

Institut für Traumaverarbeitung
Telefon
+43 699/113 66 987 Petra Karner
E-Mail
info@traumaverarbeitung.at
SCHRITTweise_Gold_Weiss_300

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da.

info@praxis-schrittweise.at

1080 Wien, Bennoplatz 6/10